Die Unternehmen Gillet liefern als Einzel- sowie Großhandelsunternehmen alles für Haus und Garten. Die Gillet Baumarkt GmbH versorgt über die Einzelhandelsvertriebsschienen hagebaumarkt und Floraland den Privatkunden und betreibt darüber hinaus eine Tank- und Waschstation.

Die Gillet Baustoffe GmbH versorgt den Verarbeiter und Profi, betreibt einen Mietpark und seit 2007 eine Niederlassung in Herxheim.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Firmengeschichte hagebaumarkt

1948

Firmengründer Karl Gillet legt den Grundstein mit einem Baumaschinenhandel. Er vertreibt Baugeräte aus eigener Fertigung in der elterlichen Schmiede und handelt mit Eisenwaren. Die Geräte wurden oft kilometerweit mit dem Fahrrad ausgeliefert.

1950er

Stetiger Ausbau des Verkaufssortiments über Baustoffe, Bauelemente bis hin zu  sanitären Einrichtungen.

1968

Wolfram Gillet übernimmt die Firmenleitung des Familienunternehmens in der Lotschstraße.

1980

Martin Gillet Eintritt in die Firma Gillet Baumarkt GmbH   

1984

Das Haus GILLET wird Mitgesellschafter der hagebau, einem Zusammenschluß selbständiger, mittelständischer Baustoff-Fachhändler.

1985

Eröffnung des hagebaumarktes GILLET im Franchisesystem mit einer Verkaufsfläche von 2.000 qm.

1986

Petra Gillet Eintritt in die Firma Gillet Baumarkt GmbH.

1990

 

Neuerschließung eines Sondergebietes in der heutigen GILLETSTRASSE. Hier entsteht ein neuer GILLET hagebaumarkt mit angeschlossenem Gartencenter auf 3.500 qm.

1992

Stephan Gillet Eintritt in die Firma Gillet Baumarkt GmbH.

1993

Petra Gillet erhält Einzelprokura für die Gillet Baumarkt GmbH.

1994

Folgt der 2. Bauabschnitt, die heutige Halle 2 mit einer Erweiterung um 3000 m².

1996

Das Verkaufsareal wird stetig ausgebaut und den erforderlichen Kundenbedürfnissen angepaßt.

Die Gewächshausfläche wird um 2000 m² erweitert. Eine Warmhalle wurde ergänzt und eine Kalthalle

wurde etabliert. Zusätzlich wurde die überdachte Freifläche erweitert.

1998

Das Unternehmen GILLET rüstet auf und präsentiert seinen hagebaumarkt auf 16.500 qm Verkaufsfläche. Mittels neuer Verkaufspräsentationen, neuer Wegeführung und attraktiven Ausstellungsflächen entstehen faszinierende Einkaufswelten. 420 kostenlose Parkplätze sowie ein integriertes Bistro runden die Servicepalette ab.

1999

Petra Gillet wird Geschäftsführerin  der Gillet Baumarkt GmbH

Stephan Gillet erhält Einzelprokura für die Gillet Baumarkt GmbH

1999

Eröffnung einer leistungsfähigen Tankstelle mit Waschanlage und SB-Waschplätzen.

2006

Erweiterung der Tankstelle um eine weitere Waschstraße, weitere Zapfstellen, sowie eine Gastankstelle.

2007

Erweiterung des Hagebaumarktes und Eröffnung des ersten Fachmarkt Floraland mit einer Gesamtfläche von 22.600 m².

2008

Stephan Gillet wird Geschäftsführer der Gillet Baumarkt GmbH.

2014

Der Fachhandelsbetrieb wird von der Gillet Baumarkt GmbH losgelöst und eigenständig durch die Gillet Baustoffe GmbH fortgeführt. Herr Stephan Gillet wird als Geschäftsführer der Gillet Baumarkt GmbH abberufen und als Geschäftsführer der Gillet Baustoffe GmbH berufen.

2015

Erweiterung der Waschanlage um eine Hundewaschanlage

2016

Erweiterung der Tankstelle um eine Stromladestation

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

AGBs Allgemein

Allgemeine Geschäftsbedingungen als pdf zum Download      

 

       

AGBs